Die Sankt Martinsfeier feiern wir mit der Grundschule zusammen
11. November 2016
Besuch der Ausstellung „Umdenken“ mit den Klassen 9 und 10
16. November 2016

Trilaterale Klimaschutz-Veranstaltung am 26.9.2016 im Französischen Institut

Trilaterale Klimaschutz-Veranstaltung am 26.9.2016 im Französischen Institut

Im Rahmen der „Europäischen Klimaschutztage“ trafen sich am 26. September 2016 Schüler und Schülerinnen der British International School, der Französischen Schule und der Deutschen Schule Belgrad in den Ausstellungsräumen des Französischen Instituts in der Knez Mihailova. Es waren außerdem Schüler und Schülerinnen einiger serbischer Schulen vor Ort, um Projekte aus dem Bereich „Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie“ vorzustellen. Für einige Schulen gab es im Rahmen eines Wettbewerbes auch Preise.

Anastasija Stojanovic und Amelie Gröblacher aus der Klasse 8 besuchten in Begleitung von Frau Bossecker die Veranstaltung, um einmal vorzustellen, was die DSB eigentlich alles auf diesem Gebiet organisiert. Auch wenn die meisten Projekte und Ideen zunächst klein sind, so sind sie doch zahlreich. So ist z.B. das Thema Mülltrennung und Recycling ein problematisches hier in Serbien, weswegen an unserer Schule Batterien, Pappe und Papier, sowie Plastikflaschen getrennt gesammelt und ihrer jeweiligen Entsorgung oder Wiederverwertung zugeführt werden.
Im Anschluss an die Schülerpräsentationen standen die Botschafter Frankreichs (Christine Moro), Großbritanniens (Denis Keefe) und Deutschlands (Axel Dittmann), sowie der serbische Landwirtschafts- und Umweltschutzminister (Branislav Nedimovic) den Jugendlichen Rede und Antwort.