Individualisierte Förderung

Individualisierte Förderung

Individualisierte Förderung

Individualisierte Förderung (Werkstätten)

Unser Regelunterricht wird durch verschiedene, individuelle Fördermaßnahmen ergänzt. Je nach zusätzlichem Übebedarf, Lernhürden und Stärken der Kinder besuchen diese unterschiedliche lange verschiedene “Werkstätten” – zum Abbau der Schwächen und Ausbau besonderer Begabungen und Interessen:

  • Sprache (Deutsch als Fremdsprache)
  • Mathematik
  • Lesen (durch Lesemütter)
  • Freie Arbeit
  • Schreiben (besonders Rechtschreibung) ab Klasse 3

Weitere Fördermaßnahmen werden darüber hinaus nach besonderer Absprache angeboten:

  • Rechtschreibtraining am Computer
  • Sprachspiele
  • Einzelförderung (LRS, Dyskalkulie, …)