Biologie

Biologie

Das Fach Biologie an der Deutschen Schule Belgrad – was wir machen, was wir wollen

»In der Hoffnung, den Mond zu erreichen, vergisst der Mensch, auf die Blumen zu schauen, die zu seinen Füßen blühen. « (Albert Schweitzer)

  • Die Inhalte des Biologieunterrichts an unserer Schule spiegeln die Vielfalt der Wissenschaft Biologie selbst wieder und zeigen sich z.B. in Fragen wie:
    • Wie kann ich ein Insektenbein als Modell darstellen? (Wirbellose Tiere, Klasse 6)
    • Wieso erfrieren Pinguinfüße nicht auf dem Eis? (Ökologie, Klasse 9)
    • Mit welchen Methoden arbeiten Molekulargenetiker heute? (Genetik und Zellbiologie, Klasse 11)
    • Was unterscheidet uns eigentlich vom Schimpansen, wenn die DNA fast identisch ist? (Evolution, Klasse 12)
  • Im modern ausgestatteten Fachraum steht den Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl an anschaulichen Modellen zur Verfügung. Versuche zu verschiedenen Themen können geplant und durchgeführt werden. Mit Mikroskopen können kleinste Strukturen genauer untersucht werden.
  • Grundprinzip unseres Biologieunterrichts ist es nicht nur Wissen und Fähigkeiten zu vermitteln, sondern auch, die Schülerinnen und Schüler zu einem verantwortungsbewussten und nachhaltigen Handeln mit den Ressourcen unserer Erde zu befähigen.
  • Die Teilnahme an Fachexkursionen (z.B. ins Wissenschaftszentrum Petnica) ermöglicht interessierten Schülerinnen und Schülern die Vertiefung ihrer Kenntnisse.